Künstlergemeinschaft + Bildhauerwerkstatt Schulz & Zeller


Datenschutz

Allgemeine Hinweise und Pflichtangaben

Datenschutz ist ein sehr wichtiges Thema, welches wir selbstverständlich ernst nehmen.
Die vertrauensvolle Zusammenarbeit in der Vergangenheit, setzten wir selbstverständlich auch in Zukunft fort.
Dies gilt natürlich auch im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.
Mit diesen Hinweisen zum Datenschutz informieren wir Sie gemäß den Vorgaben der Datenschutzverordnung (DSGVO) über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns sowie über die Ihnen zustehenden Rechte.


Datenschutzverantwortliche

Julia Schulz und Johannes Zeller
Körnerplatz 2
01326 Dresden
Telefon: 0351 3226807
Mobil: 0173 4505882
E-Mail: julisch2@freenet.de


Umgang mit personenbezogenen Daten

Diese Website dient Ihrer Information über uns.
Cookies verwendet diese Website nicht.
Ihre personengebundenen Daten erhalten wir ausschließlich, wenn wir diese im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung direkt von Ihnen übermittelt bekommen, z.B. im Rahmen von Anfragen, Bestellungen oder durch den persönlichen Kontakt.
Ihre personenbezogenen Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn die Verarbeitung dieser im Sinne einer Geschäftsbeziehung erforderlich ist.
Konkret für die Anbahnung und Abwicklung von Aufträgen und Verkäufen.
Dies beinhaltet auch die gesetzlich vorgeschriebene Aufbewahrungsfrist.
Sind die Daten für den Zweck der Geschäftsbeziehung oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese gelöscht.
Wir verwenden Ihre Daten ausschließlich intern und leiten sie nicht an Dritte weiter.
Bitte beachten Sie aber, dass gerade die elektronische Datenübertragung per E-Mail nicht hundertprozentig sicher ist und immer Sicherheitslücken aufweisen kann. Einen hundertprozentigen Schutz Ihrer Daten vor dem Zugriff Dritter können wir daher nicht gewährleisten.
Sie haben das Recht, Auskunft der bei uns über Sie gespeicherten Daten zu beantragen sowie bei Unrichtigkeit der Daten die Berichtigung oder bei unzulässiger Datenspeicherung die Löschung der Daten zu fordern.
Ihnen steht des Weiteren ein Beschwerderecht bei der Aufsichtsbehörde zu.


Server-Logs

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in sogenannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:
- Browsertyp und Browserversion
- verwendetes Betriebssystem
- Referrer URL
- Hostname des zugreifenden Rechners
- Uhrzeit der Serveranfrage
- IP-Adresse (wird nach 7 Tagen anonymisiert)
Ein Zusammenführen dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.
Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrages oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.


Startseite *** Impressum